Shader model 3.0 downloaden

In der Vergangenheit verwendet Far Cry 1.2 ein anderes Shader Model 3.0-Teil, Geometrie-Instancing, um die Spielausführung zu stimulieren. Mit Geometrie-Instancing kann die Far Cry-Engine verschiedene Kopien eines vergleichenden 3D-Modells sofort auf den Bildschirm stellen, jede mit unterschiedlichen Eigenschaften, wobei nur ein Zeichenaufruf verwendet wird. Die Spiel-Engine verwendet daher Geometrie instancing an jedem Punkt Kopien einer vergleichenden statischen Rührung erscheinen sofort. Unabhängig davon, wie diese Kapazität im Grunde Vorteile in Zonen mit viel Gras und Laub bietet, ist die Komponente nicht mit einer singulären Modellsortierung verbunden. Ohne Zweifel, wie Pixel-Shader-Erweiterungen, Geometrie Instancing ist eine spielweite Überarbeitung, die keine Änderung der Spielsubstanz erfordert. Bestimmte Intel Grafikkarten wie die Intel 945GM haben eine Designbeschränkung, die bei dem Ausführen von Source Engine-Spielen zu Problemen führen kann. Der 3D-Grafikkern unterstützt keine Hardwaretransformation und -beleuchtung sowie ähnliche Vertex-Shader-Technologien, die ein wichtiger Bestandteil der 3D-Beschleunigungspipeline sind. Stattdessen wird diese Funktionalität in Software emuliert, die Kompatibilität und Leistung mit 3D-Spielen reduzieren kann. Ich habe einige Daten über die Bildqualitätsprobleme auf GeForce 6800 Karten in Struktur 1.1 von Far Cry erhalten. Er wies diese als “grundsätzliche Probleme beim Rendern” zurück und sagte, dass der Shader Model 3.0-Pfad diese Probleme bereinigt habe. Die SM3.0-Weise enthält eine Mischung aus FP16 und FP32 Datentypen auf GeForce 6800 Karten für die Ausführung, sowieso, Yerli sagte, Crytek nie aufgegeben Bildqualität für die Ausführung, ein Schritt, der “outlandish” für sie ist. Um etwas aufzuklären, fragte ich in ähnlicher Weise, ob er von irgendwelchen Modellen wusste, wo die Verwendung von FP24-Genauigkeit auf ATI-Karten visuelle Sammlerstücke verursachte, und er sagte nein.

Die Installation der neuesten Version von DirectX ist nur erforderlich, wenn Sie versuchen, ein Spiel zu spielen, das mit dieser neuesten Version entwickelt wurde. Microsoft bietet Updates über das Standard-Windows Update und durch manuelles Herunterladen und Installieren an. Seit der Veröffentlichung von DirectX 11.2 für Windows 8.1 ist DirectX 11.2 jedoch nicht mehr als eigenständiger Download verfügbar und muss über Windows Update heruntergeladen werden.

Print Friendly, PDF & Email